Kontakt halten - Kontakt knüpfen

Bericht der 16. ordentlichen GV
vom 3. April 2004

Martin Gerosa zum Ehrenmitglied ernannt
hsa. Kürzlich trafen sich die Ehemaligen der Kantonsschule Olten zur 16. ordentlichen Generalversammlung in der Kantonsschule Hardwald. Zuerst bestand die Möglichkeit, an den gleichentags stattfinden Präsentationen der Maturarbeiten, einen Blick auf das aktuelle Bildungsniveau zu werfen. Nach einem kurzen Apero folgte in einem Klausurzimmer die eigentliche Versammlung, bei welcher Martin Gerosa zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Seinen Abschluss fand der gelungene Anlass, der von über dreissig Teilnehmern besucht wurde, bei einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant Felsenburg.

Im Verlauf des Vormittags stellten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer rund 20 minütigen Präsentation ihre Maturarbeiten vor. So konnten sich die Anwesenden nochmals in die eigene Schulzeit zurück versetzen lassen und sich einen oder mehrere der zahlreichen interessanten Vorträge anhören. Im Anschluss daran folgte ein erfrischender Apero im neunten Stock, von welchem die Teilnehmer einen grandiosen Blick auf die Drei-Tannen-Stadt geniessen konnten.

Punkt zwölf Uhr eröffnete der Präsident des Vereins, Hans-Ulrich Schär, Aarburg, die Generalversammlung. Die statuarischen Punkte konnten reibungslos und speditiv erledigt werden. In seinem Jahresbericht schaute der Vereinsvorsitzende nochmals auf die wichtigsten Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres zurück. Trauriger Höhepunkt war dabei sicherlich die Auflösung der traditionsreichen Verkehrschulabteilung.

Positiv hingegen ist, dass auch 2003 diverse Maturpreise vergeben werden konnten. Die Schule, der Musicalchor und die Musikwerkstatt sowie sozial schwächere Schüler wurden wiederum finanziell unterstützt. Das Jahresprogramm sieht im Herbst einen kulturhistorischen Besuch der Oltner SBB Werkstätten vor.

In diesem Jahr wurden keine Wahlen notwendig, da keine Rücktritte zu verzeichnen waren und der Vorstand im Vorjahr für zwei Jahre gewählt wurde. Er setzt sich demnach weiterhin wie folgt zusammen: : Präsident: Hans-Ulrich Schär; Vizepräsidentin: Ida-Maria Mäder, Binningen; Aktuar: Marcel Gubler, Mühlethal; Kassier: Marc Kiener, Wangen bei Olten; Vertreter Schule: Martin Gerosa, Lostorf; Revisoren: Erich Sauser, Solothurn und Robert Donatz, Basel.

Höhepunkt der Versammlung war die Ernennung von Martin Gerosa zum Ehrenmitglied. Der Präsident würdigte seine langjährigen uneigennützigen Einsatz für den Verein. Er bezeichnete ihn als Herz-Lungen-Maschine, welche das Gesicht des Vereins massgebend geprägt hat. Als weiteren Dank durfte er ein paar kostbare Tropfen Rebensaft aus seiner appenzellischen Urheimat entgegen nehmen.

Details zum Vereinsgeschehen und weitere Informationen zum Verein können laufend auf dessen Homepage unter www.ehemalig.ch in Erfahrung gebracht werden. Beitrittserklärungen sind unter der E-Mailadresse ehemalige@bluemail.ch oder via Postkarte an die Adresse „Ehemalige der Kantonsschule Olten, Hardwald, 4600 Olten“ jederzeit möglich.

Beim abschliessenden Mittagessen im Restaurant Felsenburg wurde weiter engagiert über das Gesehene und Gehörte sowie ehemalige Schulzeiten gefachsimpelt.

Protokoll der 16. ordentlichen Generalversammlung als PDF

Logo